Flüssiggas online bestellen…
direkt. einfach. preiswert.

+++ Bundestag verabschiedet gestiegene CO2-Abgabe ab 01.01.2024 +++
Auf seiner letzten Sitzung im Jahr 2023, hat der Bundestag die Anhebung der CO2-Zertifikate 2024/2024 über das Haushaltsfinanzierungsgesetzt 2024 verabschiedet. (DRS. 20/9792). Die CO-2 Abgabe steigt demnach zum oben genannten Stichtag von EUR 90,39 pro Tonne auf EUR 135,59 pro Tonne. Die CO-2 Abgabe lässt sich auf eine Liter Flüssiggas mit 2,3 Cent Aufschlag beziffern.


+++ Mehrwertsteuersenkung noch bis 29. Februar 2024 gültig +++
Der Bundestag hat beschlossen, dass der abgesenkte Umsatzsteuersatz in Höhne von 7 Prozent für Flüssiggas noch bis zum 29. Februar 2024 gilt.
Ab dem 01. März 2024 greift dann wieder der herkömmliche Umsatzsteuersatz von 19 %

Zahlungsmethoden

Zahlung auf Rechnung (Nur bei Auswahl Vollfüllung) + Vorkasse per Banküberweisung + Weitere Zahlungsmöglichkeiten via PaPal

PayPal_Ratenzahlung_h_farbe

IHRE VORTEILE MIT FLÜSSIGGASKING ALS LIEFERANT

Lieferung
Mittel- und Süddeutschland

Wir liefern Flüssiggas an Kunden in Mittel- und Süddeutschland. Wir bauen unser Liefergebiet jedoch stetig weiter Richtung Norden aus. In der Regel erhalten Sie Ihre Flüssiggaslieferung innerhalb 7 bis 20 Werktage nach der Auftragsbestätigung. Die Lieferung erfolgt werktags im Zeitraum zwischen 7:00 und 17:00 Uhr. Abhängig von der Witterung und verkehrsbedingten Aufenthalten kann es jedoch zu Ausnahmen kommen.

Einfache
Bestellung

5 einfache Schritte reichen aus, um die benötigte Menge an Flüssiggas zu bestellen.
Unser übersichtlicher Konfigurator unterstützt Sie dabei. Zu jeder Tageszeit können Sie via PC, Tablet oder Smartphone die Bestellung aufgeben und sich, völlig transparent die Preise anzeigen lassen.

Sichere Zahlungsweise

Wir bieten Ihnen die gängigsten und sichersten Zahlarten für Ihre Flüssiggasbestellung an: Bei Bestellung einer Vollfüllung können Sie direkt bei uns innerhalb 7 Tagen auf Rechnung zahlen. Sie haben die Möglichkeit die Bestellung per Kreditkarte (Mastercard oder Visacard) zu zahlen, oder den Gesamtbetrag bequem von Ihrem Bankkonto abbuchen zu lassen.
Des Weiteren haben Sie die Möglichkeit, Ihre Bestellung innerhalb 14 Tagen auf Rechnung zu zahlen, oder den Betrag gleichmäßig auf bis zu 24 Monatsraten zu verteilen (PayPal-Ratenzahlung). Sollten Sie Onlinebanking nutzen, können Sie die Zahlung über PayPal mit Sofortüberweisung oder Giropay an uns entrichten. Die verschiedenen Varianten zeichnen sich durch einen hohen Sicherheitsstandard aus, zudem erlauben Sie eine bequeme Bezahlung.

Faire Preise

Mit der guten Infrastruktur und einer schlanken Verwaltung in unserem Unternehmen können wir Ihnen günstiges Flüssiggas anbieten. Versteckte Extrakosten fallen nicht an. Bestellen Sie Flüssiggas bereits ab 1.000 Liter in unsrem Shop, denn wir verzichten auf einen Mindermengenzuschlag.
Ob Sie den Flüssiggastank komplett oder nur zur Hälfte befüllen möchten, bei uns erhalten Sie je nach Bedarf eine Vollfüllung, eine bestimmte Menge oder einen Fixbetrag. Die günstigen, fairen Preise basieren auf dem reinen Online-Vertrieb.

Keine Vertragsbindung,
volle Transparenz

Durch unsere transparenten Konditionen müssen Sie bei uns keine Zusatzkosten oder andere Überraschungen befürchten. So wissen Sie von vornherein, was Sie erwartet und wie hoch die aktuellen Kosten sind. Ohne Vertragsbindung bleiben Sie bei Ihrer Bestellung von Flüssiggas immer flexibel.

Hohe
Kundenzufriedenheit

Für die Zufriedenheit unserer Kunden stellen wir viele Infos zur Verfügung, die Ihnen bei der Bestellung von Flüssiggas behilflich sind. In den häufigen Fragen erfahren Sie wichtige Details. Falls Sie weitere Hilfe benötigen, hilft Ihnen unser Team gerne weiter. Nutzen Sie unser Kontaktformular – wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme und möchten uns im Sinne der Kundenorientierung weiter verbessern: mit nützlichem Hintergrundwissen und kurzfristigen Antworten.

Flüssiggas – eine zukunftssichere Wahl

Die Nutzung von Flüssiggas ist eine umweltbewusste, sparsame und zukunftsfähige Energielösung. Der Flüssiggas Preis ist sicherlich eins der wichtigsten Argumente für die privaten und gewerblichen Verbraucher, die einen Flüssiggastank installieren. Doch auch das Verantwortungsbewusstsein gegenüber der Natur spielt bei der Entscheidung eine wesentliche Rolle.
Gerne klären wir Sie im Detail über die Vorzüge und Besonderheiten von Flüssiggas auf. Wenden Sie sich an unser Team, wenn Sie Flüssiggas kaufen möchten oder spezielle Fragen haben.

Der Umstieg auf Flüssiggas

Mit unserem Angebot und den umfassenden Infos zu Flüssiggas sind Sie auf eine zukunftsfähige Energieversorgung vorbereitet. Wir unterstützen Sie dabei mit großer Kompetenz und machen Ihnen den Wechsel leicht. Bei uns können Sie nicht nur Flüssiggas bestellen, sondern Sie erhalten auch eine Rundum-Betreuung. Diese reicht von der ersten Beratung über die Installation bis zur kontinuierlichen Wartung und Befüllung Ihrer Flüssiggasanlage.
Wichtige Faktoren für die Nutzung von Flüssiggas sind:
• die Größe des Flüssiggastanks,
• die Platzierung (ober- oder unterirdisch),
• Miete oder Kauf des Tanks,
• Ablesen des Zählerstands,
• Bestellung von Flüssiggas,
• Abstimmung eines Wartungsvertrags.

Wissenswerte Fakten zu Flüssiggas und LPG-Tanks

Sie möchten Flüssiggas kaufen? Hier können Sie sich über die grundsätzlichen Fakten, tiefergehende Details und den Flüssiggas Preis informieren.
Flüssiggas ist auch als Treibgas oder Autogas bekannt. Es setzt sich aus Propan, Butan und Gemische aus diesen Substanzen zusammen. Im internationalen Bereich ist die Rede von LPG, dem Kürzel von Liquefied Petroleum Gas. Dieses entsteht bei der Erdöl- und Erdgasförderung sowie beim Verarbeitungsprozess von Rohöl.
LPG eignet sich für verschiedene Einsätze. Es spielt eine immer größere Rolle in der Heiztechnologie. In privaten Immobilien, in öffentlichen Institutionen und in gewerblichen Objekten kommt die Flüssiggas-Energie für die Heizwärme aus eigenen Tanks oder über professionell installierte Zählanlagen.
Flüssiggastanks gibt es in kompakter Bauweise sowie als Großanlage. Als Kunde haben Sie die Möglichkeit, den Tank für die Energieversorgung genau auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen. Mit der passenden Behältergröße haben Sie Zugriff auf einen bedarfsgerechten Vorrat von Flüssiggas. Dieser orientiert sich an Ihrem Verbrauch, der vor allem von diesen Kriterien abhängt:
• Beheizte Fläche,
• Anzahl der Personen im Gebäude (Bewohner oder Mitarbeiter),
• Heizgewohnheiten.
Für Privatkunden bietet sich ein Tank in Standardgröße an, der 2700 bis 6400 Liter Flüssiggas fasst. Dieser ist die richtige Wahl für eine Anschlussleistung von maximal 200 kW. Im gewerblichen und industriellen Einsatz ist der Energiebedarf deutlich höher. Daher gibt es entsprechend größere Tanks, die ein Fassungsvermögen von über 30 oder sogar über 50 Tonnen haben.
Teilen Sie uns mit, wie groß Ihr LPG-Tank sein soll, oder lassen Sie sich von uns beraten. Wir unterstützen Sie bei der Kalkulation, sodass Sie die passende Tankgröße und die richtige Menge an Flüssiggas kaufen können.

Qualitätssicherheit

Flüssiggas kaufen und auf zuverlässige Richtlinien zählen: Für Lieferanten von Flüssiggas gelten strenge Vorgaben. Auch wir richten uns nach der Norm DIN 51622, in der die Qualitätsrichtlinien für LPG festgelegt sind. Die Produktion nach dieser Norm stellt sicher, dass die LPG-Qualität gleichbleibend hoch ist. So können Sie sicher sein, dass das Flüssiggas einwandfrei verbrennt. Das dient einerseits dem langfristigen Erhalt der Verbraucher und andererseits der Betriebssicherheit.
Mit dem Siegel DIN 51622 steht fest, dass das produzierte Flüssiggas zu mindestens 95 % aus Propan besteht. Nur so ist eine perfekte, saubere Verbrennung gewährleistet. Das zuverlässige, hochwertige LPG ist auch für die Haltbarkeit des Tanks ein wichtiger Faktor. So erfüllen Sie problemlos die Vorgaben, die im Rahmen der zehnjährigen „Inneren Behälterprüfung“ gelten.

Spezifische Eigenschaften von Flüssiggas

Im Normalzustand ist Flüssiggas von gasförmiger Konsistenz. Erst unter Druck wird es flüssig und nimmt lediglich den 1/260sten Teil des Volumens im gasförmigen Zustand ein. So verwandeln sich 1.000 Liter Gas in weniger als 4 Liter Flüssigkeit. In einem Flüssiggastank liegt der Druck üblicherweise bei 8 bar, wenn die Umgebungstemperatur etwa 20 Grad Celsius beträgt.
Das reine Gas ist geruchlos und farblos. Wenn es sich um ein industrielles Abfallprodukt handelt, nimmt das Flüssiggas jedoch einen Geruch an. Bei der Verwendung in der Automobilindustrie wird das ursprünglich geruchslose LPG mit einer Substanz angereichert, die einen Geruch hinzufügt. Dies soll es erleichtern, eventuelle Leckagen besser zu erkennen.
Mit seinem hohen Reinheitsgrad kann das Flüssiggas, das der DIN 51622 entspricht, nicht altern. Dadurch lässt es sich langfristig lagern. Hier gibt es praktisch keine Beschränkung.
Das LPG enthält leicht verflüssigbare Verbindungen aus Kohlenwasserstoff und drei oder vier Atome Kohlenstoff. Die chemische Zusammensetzung kann ein einzelne Verbindung sein oder mehrere Verbindungen miteinander mischen. Ein Blick auf die Hauptbestandteile:
• Propan C3H8
• Propen (Propylen): C3H6 (mit C-Doppelbindung)
• Butan C4H10
• Buten (Butylen): C4H8 (mit C-Doppelbindung)
Bei Propan und Butan handelt es sich um kettenförmige, gesättigte Verbindungen von Kohlenwasserstoff. Propen und Buten sind ungesättigte Kohlenwasserstoffe mit Kohlenstoff-Doppelbindung. Für diese gibt es eine Begrenzung des prozentualen Anteils.

Weitergehende Details

Propylen lässt sich als Nebenprodukt im Raffinationsverfahren nicht vermeiden. Der Anteil liegt in den meisten Fällen bei 3 bis 5 %. Bei der Produktion von LPG in den europäischen Ländern kann das Mischverhältnis von Propan und Butan unterschiedlich ausfallen. Wie genau sich das Flüssiggas zusammensetzt, ist unter anderem von der Jahreszeit und dem Standort abhängig. Die Lieferanten von LPG berücksichtigen bei der Zusammensetzung die Umgebungstemperatur. In Deutschland liegt der Propan-Anteil meistens bei 95 Volumenprozent. Das gilt auch für die Herstellung in Großbritannien.
Wenn die Temperaturen niedrig sind, kann sich das LPG entmischen. Das liegt daran, dass der Siedepunkt von Butan mit 0 Grad Celsius relativ hoch ist. Allerdings ist Butan deutlich günstiger, was sich im Flüssiggas Preis niederschlägt. Zudem hat es einen hohen Heizwert. Daher tendieren die Produzenten dazu, den Butan-Anteil möglichst hoch anzusetzen.
Neben dem Flüssiggas Preis spielt die Umweltverträglichkeit von LPG eine Rolle. Im Vergleich zu anderen fossilen Brennstoffen sind die Emissionswerte bei Flüssiggas sehr gut. Dafür ist die rückstandslose Verbrennung verantwortlich. Zu den weiteren vorteilhaften Eigenschaften gehören die ungiftige und wasserunlösliche Beschaffenheit. Das macht LPG ungefährlich für das Grundwasser. Aus diesem Grund darf Flüssiggas sogar in Wasserschutzgebieten verwendet werden.